Konzeptgutachten Ärztehaus

KONZEPTGUTACHTEN ÄRZTEHAUS

Situation: Mit Bäumen dicht bewachsenes Eckgrundstück, im Kleinstädtischen Umfeld zentral gelegen, unmittelbarer Anschluss an Öffentlichen Nahverkehr, Geschäfte im nahen Umfeld.


Konzept: Baustrukturelle Einpassung in vorhandene Baulücke, Kleinstadtstruktur, zwei bis drei Geschossen, unterschiedliche Schrägdachformen. Untersuchung von alternativen Konzepten mit Satteldächern aus den Baukörpern entwickelt mit Sonderbauteilbetonung der inneren Funktionen, im Dachgeschoss mit attraktiven Wohnungen teilweise über zwei Ebenen und nicht einsehbaren Dachterrassen.
Alternativ Flachbaukörper mit durchgesteckten Schrägdachhäusern, die eine Beziehung zur Nachbarbebauung aufnehmen und dennoch eine zeitgemäße und an der Ecke notwendige, bauliche Betonung erfüllen. In der Ebene zwischen Flachdach und beginnendes Satteldach entstehen interessante Freibereiche, die als Terrassen und Dachgärten hervorragend genutzt werden können. Die Funktionen in den Hauptebnen sind im nahezu quadratischen Grundriss je nach Bedarf und Größe flexibel gestaltbar. Die Tiefgarage im Untergeschoss nimmt die notwendigen Abstellräume + Stellplätze auf.

Studie 2016

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.